Projekt Beschreibung

Dorn & Breuss Therapie

Die Wirbelsäule ist nicht nur das zentrale Stützorgan des Körpers, sondern vor allem auch die stabile Stützhülle für das Rückenmark. Es ist das übergeordnete Steuerorgan für alle Funktionen der Organe, Gewebe und jeder Zelle unseres Körpers. Durch Verschiebung, Fehlstellung oder Blockierung einzelner oder mehrerer Wirbel entstehen Schmerzen, Funktionsstörungen und eine Veränderung des Gewebes. Man braucht zum Erkennen und Richten der Fehlstellungen keine Röntgenaufnahmen. Das bedeutet weniger Strahlenbelastung für Sie und weniger Kosten für das Gesundheitswesen.

Die Dorntherapie kann bei folgenden Krankheitsbildern eingesetzt werden:

  • Schmerzhafte Rückenbeschwerden
  • Hexenschuss
  • wirbelsäulenbedingte Kopfschmerzen
  • Migräne
  • muskulärer Schiefhals
  • Schwindel
  • Ohrgeräusche
  • Arthrosen der Gelenke, Schulter- Arm- Syndrom
  • Tennisellenbogen
  • Funktionelle Störungen der Beckenorgane
  • Funktionelle Störungen innerer Organe- und Organsysteme
  • Gefühl von Energiemangel