Projekt Beschreibung

Analytische Kinesiologie

In der heutigen Zeit wird der menschliche Körper zunehmend Stresssituationen ausgesetzt, die ihm unbewusst Energie, Kraft und Motivation rauben. Hierbei kann es sich um Faktoren oder Substanzen, wie z.B. Nahrungsmittel, allergene Stoffe, etc. oder um unverarbeitete psychische Erlebnisse handeln. Die Kinesiologie bietet ein breites Spektrum, solche so genannten Modalitäten mit Hilfe eines einfachen Tests der willkürlichen Muskelreaktion festzustellen, um sie im nächsten Schritt erfolgreich zu therapieren.

Grundlagen des Muskeltests: Bei Stress reagiert die gesamte Skelettmuskulatur mit einer neuromuskulären Entkopplung. Dadurch kann sich der Handlungswille nicht in eine Muskelaktion umsetzen. Dies ist eine sinnvolle Einrichtung unseres Körpers, um die Muskulatur in Gefahrensituationen für reflektive und instinktive Reaktionen freizugeben.